header produkte

Lichtschranke für Ihren Torantrieb und Ihre Schrankenanlage

Die Lichtschranke ist beim Torantrieb und bei elektrischen Schranken eine unverzichtbare Sicherheitskomponente, welche der Schließkantensicherung dient. Die Lichtschranke erkennt sofort jegliche Art von Hindernis, bevor sie weitere Vorgänge der Schranken- bzw. Toranlage zulässt. Wird der Lichtstrahl zwischen Sender und Empfänger durch Personen oder Gegenstände, wie beispielsweise Fahrzeuge, im Gefahrenbereich Ihrer Garage oder Einfahrt unterbrochen, so wird der Schließvorgang sofort gestoppt, um Schäden zu verhindern. Die Anlage öffnet sich unmittelbar wieder: Je nach System entweder ganz oder nur teilweise. Mit einer Lichtschranke an Ihrem Torantrieb und an Ihrer elektrischen Schrankenanlage schützen Sie Ihr Betriebsgelände oder Ihr Zuhause vor Unfällen und gewährleisten höchstmögliche Sicherheit.

Verwendung und Funktionsweise der Lichtschranke bei Toren und elektrischen Schranken

Die Lichtschranke für Ihren Torantrieb sowie Ihre Schrankenanlage ist eine berührungslose Sicherheitskomponente, die für einen Zwangsstopp sorgt, bevor das Torblatt oder die Schließkante auf ein Hindernis im Schließbereich treffen kann. Dieses elektronisch-optische System besteht aus einem Sender (Licht- oder Infrarot Strahlungsquelle) und einem Empfänger (Sensor). Bei einer Unterbrechung des Lichtstrahls zwischen Sender und Empfänger kommt es zum automatischen Stoppen des laufenden Vorgangs.

Diese Abschaltautomatik wird im Gegensatz zu Sicherheitsleisten berührungslos aktiviert. Lichtschranken für Tore und Schranken verschiedener Arten sind immer mit einem Sender und Empfänger ausgestattet und je nach Modell für den Innen- und Außenbereich geeignet. Man unterscheidet hierbei zwischen einer Einweg- und einer Reflexionslichtschranke.

Verschiedene Ausführungen der Lichtschranke für Ihren Torantrieb und Ihre Schrankenanlage

Jede Lichtschranke für Rolltore, Garagentore oder andere Torantriebe verfügt über einen Sender und Empfänger. Der größte Unterschied zwischen Einweg- und Reflexionslichtschranke liegt in der Montage und Verkabelung des Sicherheitsmoduls. Wir beraten Sie gerne in München, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Umgebung, welche Lichtschranke für Ihren Torantrieb oder Ihre elektrische Schranke am geeignetsten ist.

Einweglichtschranke

Bei einer Einweglichtschranke befinden sich Sender und Empfänger in jeweils einem separaten Gehäuse, welches montiert und verkabelt werden muss. Der Lichtstrahl wird vom Sender aus auf die gegenüberliegende Seite gestrahlt und dort vom präzise ausgerichteten Sensor des Empfängers registriert.

Kann der Sensor das Licht nicht empfangen, weil es von einem Hindernis blockiert wird, sendet dieser ein elektrisches Signal an den Torantrieb. Dadurch wird die Abschaltautomatik aktiviert und das Tor bzw. die Schranke zum sofortigen Stillstand gebracht. Eine Einweglichtschranke ist sowohl für den Betreib im Innenbereich als auch im Außenbereich geeignet.

Reflexionslichtschranke

Bei Reflexionslichtschranken befinden sich Sender und Empfänger im selben Gehäuse. Dieses muss an den Strom angeschlossen werden. Auf einer Seite wird das Gehäuse verkabelt und montiert. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet ein Reflektor. Die Sendungsquelle dient demnach ebenfalls als Empfänger. Dieser empfängt das durch den Reflektor zurückgeworfene Licht.

Viele Modelle verfügen über ausreichenden Schutz vor Spritzwasser, dennoch ist eine Verwendung im Außenbereich nicht zu empfehlen. Durch Feuchtigkeit kann der Reflektor beschlagen, was die Funktionstüchtigkeit der Schranke beeinträchtigen kann.

Lichtschranken von Aufinger in München, Starnberg, Fürstenfeldbruck und ganz Bayern

Wir stehen Ihnen mit jahrelanger Erfahrung und Expertise zur Seite, um gemeinsam mit Ihnen eine kompetente und sichere Lösung für die Lichtschranke für Ihren Torantrieb oder Ihre elektrische Schrankenanlage zu finden. Darüber hinaus sind wir ebenfalls Ihr fachkundiger Ansprechpartner für die Montage, Wartung oder Modernisierung des Sicherheitssystems Ihrer Toranlage. Bei Fragen oder Terminwünschen nutzen Sie gerne unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an.

Häufig gestellte Fragen zu Lichtschranken für Schiebetore, Garagen- oder Rolltore

Was ist ein Polarisationsfilter für Reflexionslichtschranken?

Ein häufig auftretendes Problem der Reflexionslichtschranken ist die Erkennung spiegelnder oder glänzender Gegenstände oder Objekte. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung eines Polarisationsfilters, der diese Problematik behebt.

Kann ich jede Lichtschranke für jeden Torantrieb verwenden?

Bei der Auswahl der optimalen Lichtschranke für Ihren Garagentorantrieb ist zu beachten, dass nicht jedes Modell mit jedem Torantrieb kompatibel ist. Wir beraten Sie gerne und finden Ihre individuell passende Sicherheitskomponente.

Welche Lichtschranke für Torantriebe verwende ich bei größeren Distanzen?

Vor allem Einweglichtschranken eignen sich aufgrund ihrer separaten Anordnung für größere Reichweiten sowie schwierige Witterungsbedingungen wie Schmutz, Staub und Nässe.

PROFITIEREN SIE VON UNSERERF VIELSEITIGKEIT

UNSERE PRODUKTE


Überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit unseres Angebotes und der kompetenten und freundlichen Beratung. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Schrankenanlagen

Von der elektrischen Schrankenanlage für die private oder gewerbliche Nutzung durch Kleinbetriebe bis hin zur Schranke für den Industriebereich.

Schiebetorantriebe

Schiebetore mit Antrieb und elektronischer Hinderniserkennung für die private oder gewerbliche Nutzung. Antriebseinheiten für Industrietoranlagen mit extremer Beanspruchung und Torlängen bis 10 m.

DREHTORANTRIEBE UND FLÜGELTORANTRIEBE

Drehtorantriebe und Flügeltorantriebe mit elektromechanischem Antrieb in Unter- oder Überflurausführung.

Garagentorantriebe

Elektrische Garagentorantriebe zum Einsatz im gewerblichen sowie im privaten Bereich.

Sicherheitseinrichtungen

Schließkantensicherungen durch Sicherheitsleisten und Lichtschranken mit innovativer Technik für Ihr Schiebetor, Ihr Rolltor, Ihr Garagentor oder Ihre Schrankenanlage.

Funk- & Signalanlagen

Programmierbare oder selbstlernende UKW- oder UHF-Funkanlagen zur Optimierung und Sicherung Ihrer Antriebstechnik.

Bedienelemente

Standsäulen für Sprechanlagen sowie weitere Schalt- und Betätigungselemente erhöhen den Komfort unserer elektrischen Schranken- und Toranlagen.

Zubehör

Die perfekte und funktionale Ergänzung der für Tore- und Schrankenanlagen.